Temperatur zu kalt

Moin, da es Autos sind kannst du sogar 24/7 lang das Licht an lassen, geht auch! Bei Autos ist es natürlich völlig willkürlich welche Pflanze wann in Blüte geht, wesshalb Autos eher nicht etwas sind womit Leute die zum ersten mal growen hantieren sollen, da viel verwirrung. Aber im Endeffekt sehen die doch jut aus, die linke will halt früher in Blüte das passiert. Licht kannste bei 18-6 oder 20-4 lassen oder du gehtst auf 24-0. Ansonsten weiter wachsen lassen und abwarten. Dem Linken kannst du wenn er mit Blüte schon angefangen hat auch mit Blütedüngerzugabe anfangen. (GreenhouseFeeding oder was auch immer du hast?)

2 Likes

Moin @OberstesRegal, Danke dir für deine Antwort!
Ja, definitiv verwirrend. Vielleicht nehme ich für meinen nächsten Grow dann keine Autos, um mal den Unterschied zu verstehen.
Ok, dann lass ich es jetzt doch erstmal bei 20/4…

Ich habe BioBizz (Grow, Bloom und Top-Max) und halte mich an die Vorgaben bei der Mischung.

1 Like

Damit keine Missverständnisse aufkommen, WENN es selbstblühende Strains (Autos) sind, dann kann im Extremfall 24/0 belichtet werden (sollte man aber mMn nicht).

  • Ich VERMUTE (!), dass die rechte Dame KEINE Automatik ist und sich eine photoperiodische in die Verpackung gemogelt hat !!!
    Dafür ist mir der Unterschied zwischen der schon weiter fortgeschrittenen Blüte der linken Blume zu der NICHTblühenden rechten viel zu groß!

Würde ich so nicht unterschreiben!
Zwei identische Strains parallel eingetopft, werden auch ziemlich parallel in die Blüte gehen. Das sieht mir hier nicht danach aus. :wink:

Besser nicht!
Damit könntest du die Blühende zum zwittern anregen. Nimm die nichtblühende mal raus und untersuche sie nach der Vorblüte!

Wenn nix zu finden ist, bin ich mir sicher, dass es sich nicht um eine Auto handelt.

1 Like