Temperatur zu kalt

@Flemming69 Danke für das Feedback und den Link :slight_smile:
Und, danke für dein scharfes Auge! Gerade schnell hier im Forum geschaut… Auch gegen die Empfehlung ein nasses Handtuch auf den Boden zu legen, würde ich es als schnelle Lösung mal probieren. Ansonsten würde ich einen Luftbefeuchter besorgen!

2 Likes

Moin mein Lieber. Airpots sind geil, gute Erfahrung damit gemacht. Werden aber recht schnell wieder trocken, logisch. Hast du die Abluft durchgehend an? Am Anfang kann man auch mit einer Zeitschaltuhr zb. hin und wieder lüften womit du einen besseren VPD Wert und allgemein höhere RLF erreichen kannst oder du stellst dir eine Schale mit Wasser auf oder einen Luftbefeuchter. Handtuch fängt schnell an zu stinken. Falls du eine Smarte Lösung suchst fürs RLF+Temperatur halten , dann schau dir die Shelly Plug S und die Shelly H&T an, geile Teile! Kannst sie quasi gemeinsam laufen lassen, er lüftet wenn bestimmte RLF überschritten wird für eine bestimmte Zeit. Sehr nice.

@Flemming69 @OberstesRegal @Ruhr-Pot

Guten Morgen von Greta Gras und Heidi Hanf,
jetzt mit einem smarten Luftbefeuchter von Goveee ausgestattet damit die Ladies immer schön feucht bleiben :wink: Läuft seit 5 Tagen!

Ich erreiche folgende Werte damit:

  • Tag: 20 Grad bei durchschnittlich 60% Luftfeuchtigkeit
  • Nacht: 16,5 Grad bei 69% Luftfeuchtigkeit

Gemäß VDP bin ich tagsüber leider nicht exakt in der idealsten Zone für die vegetative Phase, aber fast…
Da ich schon jetzt in Woche 3 bin, aber wahrscheinlich kein Problem, oder?
Ich müsste dann ab Woche 4 schauen, dass ich nachts die Luftfeuchtigkeit wieder etwas nach unten schraube…

1 Like

Ich habe noch zwei Fragen:

Ich habe unregelmäßige Blattverfärbungen. Ich habe schon mal recherchiert. Sind das Thripse? Ich habe schon Neemöl bestellt… die Unterseite der Blätter sehen super aus.

Blöde weitere Frage: Kann man zu früh in die Blütephase kommen? Bei der Pflanze rechts kommen schon weiße Haare an der Spitze raus…

Einfach eine zweite ZSU vor dem Befeuchter setzen, dass er in der „Schlafphase“ ausschaltet!

Du solltest bei „Diagnose-Fotos“ den Blitz der Kamera nutzen :camera_flash: und ruhig 1-2 Bilder mehr machen. So ist eine Beurteilung eher schlecht.
Sieht mir aber auch eher nach nem Mangel (CalMag?) aus, als nach Schädlingsbefall. :face_with_monocle:

2 Likes
  1. Ist es keine Bloede Frage!! 2. Natuerlich koennen automatics zu „frueh“ in die Bluetephase kommen, deswegen sind diese fuer Anfaenger nicht so geeignet.

Sieht nicht so aus, eher Powdery mildew aber schwer zu sagen, dass foto ist nicht so gut. Da empfiehlt sich mehrere Bilder zu schiessen (:

Hi @Seedler und @Ruhr-Pot

Danke für eure Antworten! Ich kann leider immer nur ein Bild pro Post hier hochladen… deswegen paar Posts.

@Ruhr-Pot
Ist das etwa schon die Blütenphase? Hier kommen schon weiße Haare raus…

2 Likes

Ja die geht schon in Blüte :+1:

Definitiv JA !!! :sunflower:

1 Like

Oh man… dann hab ich’s wohl verk*ckt leider… Ich bin erst in Woche 3… das wird dann extrem wenig Ertrag, oder? Die andere Pflanze ist noch nicht so weit… Habt ihr einen Tipp wie ich jetzt weiter machen soll oder kann man die in die Tonne kloppen?

Da sie jetzt schon in der Blüte steht, muss es ja ne Automatik sein!
Von daher langsam richtig „Vollgas“ auf die Lampe gehen und gerne auch 20/4 belichten.

Nichts in die Tonne kloppen! Da kann noch viel passieren bei guter Versorgung. Schließe mich meinem Vorredner bzgl. Licht an und würde jetzt v.a. beim füttern aufpassen, ne schöne Blattdüngung mit allem drum und dran wäre vielleicht ne Maßnahme :person_shrugging:t4:

Würde an deiner stelle einfach weitermachen und dein learning draus ziehen. Ist doch mega spannend, gerade für dich als Anfänger wie Sie sich verhält. Ich habe aber jetzt nicht so ganz verstanden , hast du Automatics nur am laufen oder einfach irgendwas auf gut Glück? Wenn du Automatic und eine Photo hast dann könntest du die trotzdem gemeinsam growen, gerade für den ersten Run für dich zum lernen sicher nicht verkehrt.

@Ruhr-Pot @OberstesRegal @Frau_Baer
Bitte entschuldigt, dass ich das nicht von Anfang an hier oben beim Start des Threads mitgeteilt habe. Das sind Auto Sour Diesel Pflanzen. Ich habe auch diese Woche für Woche Anleitung gefunden und gab mir zumindest eine Orientierung.
Nur habe ich (da ich noch nicht gut genug ausgestattet war) nicht die entsprechende Luftfeuchtigkeit in den ersten 2 Wochen hinbekommen. Außerdem war es bei mir eher kühler im Zelt, als in der Anleitung beschrieben…
Meine Pflanzen sind definitiv noch nicht so groß wie in der Vorblütenzeit wie abgebildet im Link, sind aber schon in der Blütenphase.

Lichtzyklus hatte ich auch 18/6 anstatt 20/4 - Ihr und der Artikel empfehlt 20/4, dann werde ich das jetzt so umsetzen… vielleicht lag da auch der Fehler… Ich habe immer gedacht (und auch oft auf verschiedenen Seiten gelesen), dass man den Lichtzyklus in der Blütenphase auf 12/12 runterschrauben sollte.

Meinst du mit „Photo“ photoperiodisch? Das weiß ich leider nicht, stand nicht auf der Seed-Verpackung.

Und ja, ist mega spannend, lerne viel und ich bin super dankbar, dass ihr so viel Tipps gebt und so hilfreich seid!
Ich mache einfach weiter und schau was wird - was wird.

2 Likes

Ich lese heraus dass du wirklich ein blutiger Anfänger bist! Was mir auffällgt, du solltest dir wirklich viel weniger Sorgen machen um die Pflanze , es ist Unkraut und so wächst es auch. :smiley:

Bei Automatics kannst du sogar 24/7 laufen lassen, das is völlig egal. Du kannst Automatics sogar im Zelt mit den Photoperiodischen haben die dann halt mit 12/12 sehr wenig licht bekommen, aber trotzdem leben. Jede Automatic hat ihre eigene genetische Uhr wann sie wächst und in die Blüte geht. Das ist normal dass eine mal früher anfängt zu blühen. Im Grunde läufts doch. Ich weiss zwar nicht wie du düngst und wie weit du dich da eingelesen hast aber denke das kriegst du schon geschaukelt, is wirklich nich schwer.

@Ruhr-Pot @OberstesRegal

Hallo von Greta Gras und Heidi Hanf,
Die Pflanzen entwickeln sich prächtig, aber ich verstehe nicht wieso links schon seit 15 Tagen die ersten weißen Haare entwickelt hat und somit die Blütephase eingeläutet hat und die rechts immer noch keinerlei Anzeichen für die Blütephase hat.

Könnt ihr euch das erklären? Mache ich etwas falsch?

Danke euch <3

Wird hochgeladen: IMG_8476.jpeg …

Mahlzeit,

vorab, …

image

Du solltest - bevor du auf „Antworten“ klickst - abwarten, bis das Bild komplett hochgeladen ist. Ansonsten gibbet nur Murks! :wink:

Des Weiteren solltest du zur besseren Beurteilung der Damen den Blitz bei der Kamera dazu schalten, damit man die Bilder besser beurteilen kann.

Zur eigentlichen Fragestellung fällt mir ad hoc nur ein, dass es sich bei der rechten Dame um einen photoperiodischen Strain handelt, er also nur in die Blüte geht, wenn 12/12 belichtet wird! :wink:

2 Likes

Danke @Ruhr-Pot
Ich hatte auf deine Empfehlung auf 20/4 hochgeschraubt vor 16 Tagen.

Es ist aber die selbe Sorte, bzw. gleiche Samen aus der selben Verpackung.
Kann da wirklich so ein Unterschied vorkommen?

Es sind beide Auto Sour Diesel.

Ich werde es nun mit 12/12 Belichtung probieren… :slight_smile:

Blitz geht leider nicht, wenn das Licht an ist… habe es schon öfter probiert, die Kamera vorher abzudecken, damit die Blitzfunktion angeht, aber bekomme dann nur ein überbelichtetes Bild hin…

2 Likes