Homegrow im Keller

Hallo und schönen guten Tag,

Ich möchte euch gern meinen 1. legalen Grow
vorstellen.

Nach langem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen nun meinen Eigenbedarf selber anzupflanzen.
Nachdem ich ausgiebig recherchiert und mich reichlich belesen habe, habe ich meinen ohne schon grünen Daumen ein wenig umgeschult.

Da ich nun wusste was ich und die Pflanzen alles benötigen um mir mein wohlriechendes Kraut selber gedeihen zu lassen, habe ich mir ein geeignetes Setup zugelegt und mir Saatgut bestellt, aus einem EU Land.
Da es nur für mich selbst ist, werde ich 3 Pflanzen anpflanzen, und falls es nach dem Trocknen mehr als 50g sind werde ich den Rest selbstverständlich fachgerecht vernichten.

Nun zu meiner Ausrüstung:

Homebox: Hydroshot HS120 (120120200)

Beleuchtung: MarsHydro TS1000 450W

Abluft: PrimaKlima PK125EC-TC 680m³
- Industrial Line Aktivkohlefilter

Zuluft: Passiv 125mm

Umluft: Standventilator 30cm

Luftbefeuchter: Lidl Eigenmarke. 3 Stufen

Töpfe: Vierkant Töpfe 9l

Erde: BioBizz All-Mix

Dünger: BioBizz Palette

Saatgut: Royal Queen Seeds
- 1* Legendary OG Punch
- 2* Candy Kush Express

Hier ein erster Eindruck von meinem Indoor-Gewächshaus…

Was sagt ihr dazu?
Ich werde in den kommenden Tagen von den letzten 3 Wochen Berichten und dann wird es weitergehen.
Es gibt einige Fotos und ich werde auch ein wenig experimentieren…

Danke für lesen…

euer

G.Flow

5 Likes

Hallo G.Flow, das sieht gut aus!

Der Eintrag ist schon 14 Tage her, aber ich habe ihn noch gar nicht bemerkt.
Gerne updates, auch wenn es noch nicht so viele Kommentare gibt!

Das Zelt bietet den Ladys aber ordentlich Platz! Die werden sich bestimmt wohl fühlen. Gutes Gelingen wünsche ich dir.

Wie machst du das mit der Temperatur?